Tür öffnen ohne Schlüssel

Eine zugefallene Tür selbst öffnentür öffnen

Für einen Schlüsseldienst in Berlin zählt eine zugefallene Tür zu den häufigsten Aufgaben. Zwar existieren im Internet zahlreiche Videos, in denen gezeigt wird, wie man eine zugefallene Tür ohne professionelles Werkzeug selbst wieder öffnen kann, jedoch möchten wir Ihnen hiervon eher abraten, denn die Gefahr, Schäden an der Tür zu verursachen, ist groß.

Das Öffnen einer zugefallenen Tür erfordert technisches Verständnis, viel Fachwissen, ein ruhiges Händchen und viel Geduld. Möchte man eine zugefallene Tür ohne einen Schlüsseldienst und ohne professionelles Werkzeug selbst öffnen, kann dies oft Kosten verursachen, denn der Rahmen, der Schließmechanismus oder die gesamte Tür können bei der unsachgemäßen Öffnung beschädigt werden. In der Folge ist die Tür dann zwar offen, lässt sich aber nicht mehr schließen oder kann nicht mehr verschlossen werden. Letztlich kann das eigenmächtige Öffnen einer zugefallenen Tür also höhere Kosten mit sich bringen als ein Schlüsseldienst in Berlin verursachen würde. Dennoch möchten wir Ihnen an dieser Stelle die drei beliebtesten Möglichkeiten vorstellen, um eine zugefallene Tür selbst zu öffnen.

Das Öffnen einer zugefallenen Tür mit einer Karte oder einem Draht dürfte hinreichend bekannt sein. Sehr oft kann man dies beispielsweise in Filmen sehen. Dass sich eine zugefallene Tür auch mit einer Colaflasche öffnen lässt, dürfte wohl eher weniger bekannt sein. In den folgenden Videos sieht das Öffnen einer zugefallenen Tür zwar sehr einfach aus, in der Realität ist es meistens komplizierter.

Das Öffnen einer Tür mit einer Karte

Das Öffnen einer zugefallenen Tür mit einer Karte sieht in diesem Video einfacher aus als es in der Realität ist.

Tür öffnen mit einer Colaflasche

Diese Methode, um eine zugefallene Tür zu öffnen, ist wohl nur den wenigsten Personen bekannt. Beim Ansehen dieses Videos werden Sie sich sicherlich nicht zu Unrecht fragen, wer eine Schere und eine Plastikflasche zur Hand hat, wenn er sich ausgesperrt hat. Gegebenfalls findet man jedoch einen netten Nachbarn, der aushilft.

Das Öffnen einer zugefallenen Tür mit einem Draht

Bei dieser Methode handelt es sich um ein eher bekanntes Verfahren, wie man es häufig in Agenten-Filmen sieht. Das Öffnen einer zugefallenen Tür mit einem Draht kann tatsächlich funktionieren. Teilweise kann man Fahrradspeichen umbiegen um somit die Tür zu öffen. Allerdings muss bei dieser Variante ein größerer Spalt zwischen Tür und Rahmen sein. Sonst kommt man mit dem Draht nicht dazwischen.

Fazit

Auch wenn es verschiedene Möglichkeiten gibt, eine zugefallene Tür ohne professionelles Werkzeug selbst zu öffnen, ist es oftmals schwieriger als gedacht aber trotzdem möglich. Prinzipiell spricht nichts dagegen, erstmal selbst zu probieren ob man die Tür aufbekommt. Für diejenige, die ihre Nerven schonen wollen, ist es besser sich auf Profis zu verlassen und die Kosten für einen Schlüsseldienst in Kauf zu nehmen, wenn man eine zugefallene Tür öffnen lassen möchte. Man sollte aber in jedemfall Festpreise mit dem Schlüsseldienst aushandeln, damit es später nicht zu bösen Überraschungen bei der Rechnung kommt. Als Beispiel: Bei unserem Schlüsseldienst in Berlin zahlen sie inkl. Anfahrt zwischen 49 und maximal 95 €, je nach Uhrzeit und Wochentag. Bei unseriösen Schlüsseldiensten sind Rechnungen von meheren hundert Euro leider die Regel.

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*